Wir verstehen das Kind als aktiven, neugierigen kleinen Menschen, der seine Entwicklung selbsttätig vorantreibt. Kindliche Entdeckerfreude strebt danach, Fremdes und Neues zu erkunden und zu verstehen. Das betrifft Dinge, Erscheinungen der Natur und die Menschen in der Umgebung. In unserer Einrichtung, die sich durch individuelle und auch durch kulturelle Vielfalt auszeichnet, hat dieser Aspekt einen besonderen Stellenwert.
Jedes Kind ist einzigartig und unverwechselbar, mit seinen Stärken und Schwächen, seinen oft eigensinnigen Ideen und persönlichen Hoffnungen. Unsere pädagogischen Ziele und Absichten sind auf die eigenaktive Entwicklung des Kindes gerichtet, die wir behutsam unterstützen, fördern und bestärken. Das schönste Spielzeug eines Kindes ist ein anderes Kind Georg Bernhard Shaw (1856 -1950)
© DW Köln und Region 2014
Konzept
Home Kita Gruppen unter 3 über 3 Konzept Galerie Links Kontakt Konzept